Goodbye Autumn

Donnerstag, 26. November 2015

Hallo Leben, du hast mich zurück. Die letzten zwei Wochen hatte ich nämlich mehr oder weniger das Gefühl, total von der Schule und dem Vorabi überrannt zu werden, obwohl es rückblickend betrachtet gerade mal 4 Klausuren waren, die mir so viel Zeit und Kraft geraubt haben. Fürs Erste ist das jetzt aber vorbei und ich kann in Ruhe Schlaf nachholen und die Weihnachtszeit so richtig genießen! Natürlich wird es aber auch Zeit, mich mal wieder auf meinem Blog zu melden und ein paar Fotos zu posten, die jetzt schon bestimmt seit einem Monat auf meiner Festplatte liegen. Vor einem Monat sah die Welt ja noch ganz anders aus, nämlich bunt. Wenn ich jetzt so aus dem Fenster schaue, dann seh ich nur kahle Bäume, graue Wolken und große Pfützen auf der Straße, da sich der erste Schnee ja auch schon längst wieder verabschiedet hat. Also bring ich noch ein letztes Mal ein bisschen von dem farbenfrohen Herbst auf meinen Blog, bevor der Winter so richtig losgeht. 
Vor ca. einem Monat hab ich mich nämlich mit Tim und seiner Freundin (für mich und vielleicht auch für manche von euch unter dem Namen Chi bekannt) getroffen, um ein paar Fotos zu machen. Leider ist Chi etwas kamerascheu und hat nur ihren Freund vor die Kamera geschickt. Mit Sonne und buntem Herbstlaub als Kulisse, sind wir dann also losgezogen und haben irgendwie versucht mal ein männliches Wesen in Szene zu setzen, was ja schon eine kleine Herausforderung für jemanden ist, der normalerweise fast nur Mädchen fotografiert. Tim hat das aber wirklich gut hinbekommen und schlussendlich sind auch ein paar schöne Fotos rausgekommen, die ich netterweise auch auf meinem Blog zeigen darf. 

Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel

The air is wild with leaves

Sonntag, 8. November 2015

Bevor auch noch die letzten bunten Blätter von den Bäumen verschwinden, möchte ich noch ein Bisschen von dem farbenfrohen Herbst auf meinen Blog bringen. In den letzten Wochen haben sich nämlich doch überraschend viele Herbstfotos von Sonnenuntergängen und bunten Waldspaziergängen auf meiner Festplatte angesammelt. Einer der großen Vorteile einen Hund zu haben, ist nämlich 'gezwungen' zu sein Spaziergänge zu machen, und das auch nicht wenig. Und wenn man schon im tiefsten Wald und in den süßesten Dörfern umherspaziert, dann natürlich mit der Kamera an der Seite. Also hab ich mich entschlossen, mal wieder ein paar Naturfotos aus der Heimat auf meinem Blog zu zeigen. Aber so sehr ich es auch liebe, auch mal nur mit meinem Hund und meiner Kamera durch die Gegend zu ziehen, freue ich mich trotzdem schon unheimlich darauf, nach der Klausurzeit, endlich wieder mehr Portraits zu fotografieren! 

Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel
Ohne Titel

Heute gibt es zur Abwechslung wirklich nur wenig Worte von mir. Im Moment gibt es aber auch einfach nichts Spannendes zu berichten, da mein Leben hauptsächlich aus Schule und Schlafen besteht, was sich in den nächsten Wochen aber hoffentlich ändern wird!